Nachhaltige Fonds

Fair investieren

Übersicht

Sie möchten wissen, was mit Ihrem Geld passiert und dieses sinnvoll anlegen? Die Auswahl der Anlagen bei nachhaltigen Fonds erfolgt nach festen ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien. So investieren diese Fonds in Unternehmen, die nachhaltig, also verantwortungsvoll im Umgang mit den Lebensgrundlagen handeln und wirtschaften.

Nachhaltige Fonds

FairWorldFonds

Internationaler Mischfonds

Was nutzt den Entwicklungs- und Schwellenländern? Können wir nicht die Idee des fairen Handels auf den Kapitalmarkt übertragen? Eine Antwort liefert der FairWorldFonds, der als erster und einziger Nachhaltigkeitsfonds entwicklungspolitische Kriterien berücksichtigt. Über eine Milliarde Euro haben Anleger in den FairWorldFonds investiert.


FairZinsGlobal

Rentenfonds

Ein Investmentfonds, der mit dem strengen Nachhaltigkeitsfilter der Bank für Kirche und Diakonie arbeitet. Der Rentenfonds bietet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu Papieren, die sonst nur große Investoren erwerben können. Der Schwerpunkt der Investitionen dabei ist Europa. Der FairZinsGlobal richtet sich an sicherheitsorientierte Anleger mit ethisch-nachhaltigem Anspruch.
 


Dual Return Fund – Vision Microfinance

Mikrofinanzfonds

Der Fonds ermöglicht Kleinstunternehmern einen Zugang zu Krediten und Anlegern eine nachhaltige Rendite. So bekamen bis heute mehr als eine Million Menschen auf der ganzen Welt die Chance, ihr eigenes Business zu starten und damit der Armutsfalle zu entkommen.


Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix

Mischfonds

Aus Österreich kommt ein nachhaltiger Fonds, der für seine Wertentwicklung ausgezeichnet wurde. Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix ist ein gemischter Fonds mit einer Aktienquote von rund 50 %. Bestimmte Branchen wie Rüstung oder grüne/pflanzliche Gentechnik sowie Unternehmen, die gegen Arbeits- und Menschenrechte verstoßen, sind ausgeschlossen.


KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland

Immobilienfonds

Nachhaltiges Investieren ist auch im Immobilienbereich möglich: Der offene Immobilienfonds KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland investiert auf Basis eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzepts. Die Besonderheit: Bis zu 20 % sollen in Spezialimmobilien mit diakonischer/karitativer oder sozialer Nutzung investiert werden.

Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Diese Informationen stellen keine Handlungsempfehlungen dar und ersetzen nicht die individuelle Anlageberatung. Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken des jeweiligen Fonds entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt, den Vertragsbedingungen sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die Sie bei der Verwaltungsgesellschaft oder bei uns kostenlos erhalten können. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Kauf von Fondsanteilen.

Interessante Themen

Börseninformationen

Die Börseninformationen bieten Ihnen aktuelle Börsenkurse und verschiedene Nachrichten rund um die Börse.

mehr

Wertpapierdepot

Die Basis für die Verwahrung und Verwaltung sowie den Handel mit Ihren Wertpapieren bildet ein Depotkonto.

mehr