Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix

Nachhaltiger Mischfonds

Übersicht

Aus Österreich kommt ein nachhaltiger Mischfonds, der für seine Wertentwicklung ausgezeichnet wurde. Auch wenn sich diese nicht auf die Zukunft übertragen lässt, ist der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix einen Blick wert.

Der Fonds in Kürze

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix ist ein gemischter Fonds mit einer Aktienquote von rund 50 %. Der Aktienanteil ist breit diversifiziert und investiert in besonders verantwortungsvoll und zukunftsfähig agierende Unternehmen in entwickelten Märkten, die finanziell solide aufgestellt sind und eine gute Gewinnentwicklung aufweisen. Gleichzeitig sind bestimmte Branchen wie Rüstung oder grüne/pflanzliche Gentechnik sowie Unternehmen, die gegen Arbeits- und Menschenrechte verstoßen, ausgeschlossen.

Hier investiert der Fonds

Der Schwerpunkt liegt in Europa, Nordamerika und Asien. Das Fondsmanagement erachtet die Branchen Informationstechnologie und Gesundheitswesen als sehr aussichtsreich und hat diese derzeit stärker im Fonds berücksichtigt. Beispiele für Aktieninvestitionen sind Mettler-Toledo Int., eine auf Präzisionswaagen spezialisierte Unternehmensgruppe, 3M Co., ein weltweit agierender US-Technologiekonzern, Accenture PLC, einer der weltweit größten Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit Sitz in Irland sowie der Schweizer Pharmakonzern Roche Holding.

Das ist besonders

Die Fondsgesellschaft Raiffeisen KAG weiß aus Erfahrung, dass sich Nachhaltigkeit sehr oft als Qualitätsmerkmal bei Unternehmen und Emittenten herausstellt. Denn häufig läuft eine gute Bewertung bei der Stakeholder-Analyse, das heißt bei der Überprüfung, wie das Unternehmen mit Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten, der Umwelt etc. umgeht, parallel zu einer guten Bonität und einer gesunden Unternehmensentwicklung. Ein Grund dafür ist, dass eine langfristig gute Unternehmensperformance nur auf Basis gelebter Nachhaltigkeit möglich ist, denn diese ist auch ökonomisch sinnvoll.

Auch das Thema Engagement ist wichtig, also der direkte Dialog mit den Unternehmensspitzen. Dies ist auch Teil des internen Researchs, das die Raiffeisen KAG betreibt und neben dem externen Research der oekom research AG und der MSCI ESG nutzt.

Wichtige Kennzahlen
Name
Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix
WKN 971425
ISIN AT0000859517
Fondswährung Euro
Auflagedatum 25.08.1986
Mindestanlage 100 Euro / Sparplan ab 50 Euro pro Rate möglich
Über die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H.

Die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. wurde Ende 1985 gegründet und ist mit einem verwalteten Konzernvolumen von rund 33 Mrd. Euro (Stand: Ende Oktober 2017) und einem Marktanteil von rund 17 % eine der führenden nationalen Fondsgesellschaften in Österreich.

In den letzten Jahren haben sich die Themenbereiche Nachhaltigkeit und Verantwortung zunehmend zu wichtigen Kriterien für die Auswahl einer Geldanlage entwickelt.

Sprechen Sie uns an!

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix ist grundsätzlich sowohl für private Anleger als auch für institutionelle Investoren mit einem Anlagehorizont ab 8 Jahren geeignet. Der österreichische Fonds ist in Deutschland zugelassen und kann in unseren Depots und auf Anlagekonten bei Union Investment verwahrt werden. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben und weitere Informationen benötigen.  

Bitte beachten Sie: Diese Informationen stellen keine Handlungsempfehlungen dar und ersetzen nicht die individuelle Anlageberatung. Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken des jeweiligen Fonds entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt, den Vertragsbedingungen sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die Sie bei der Union Investment oder bei uns kostenlos erhalten können. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Rechtsgrundlage für den Kauf von Fondsanteilen.

Interessante Themen

Nachhaltigkeitsfilter

Geschäfte am Kapitalmarkt unterstehen unserem zertifizierten Nachhaltigkeitsfilter.

mehr