11. Stiftungstag

Das neue Stiftungsrecht: Neuigkeiten, Chancen und Empfehlungen

5. Oktober 2021 | Zielgruppe: Institutionelle Kunden

Seit einigen Jahren standen Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen für Stiftungen auf der Aufgabenliste des Gesetzgebers. Bundestag und Bundesrat haben am Ende der aktuellen Legislaturperiode die Stiftungsrechtsreform endlich beschlossen. Viele Zwischenberichte haben diesen Prozess begleitet und auch wir haben bei unserem Stiftungstag 2019 gehört, was die Bund-Länder-Arbeitsgruppe bis dahin erarbeitet hatte. Während des langen Verfahrens haben sowohl die Vertreter der Kirchen als auch der Bundesverband Deutscher Stiftungen die Interessen der Stiftungen, die sie begleiten, deutlich eingebracht. Unsere Experten verraten Ihnen, welche Veränderungen anstehen, wo gelebte Praxis in die Reform eingeflossen ist und welche Möglichkeiten Stiftungsvertreter in der nächsten Zeit haben, um das Wirken ihrer Stiftung zu optimieren.

Wir freuen uns, wenn Sie in Düsseldorf beim 11. Stiftungstag der Bank für Kirche und Diakonie unser Gast sind. Es erwarten Sie aktuelle Informationen über die Neuerungen im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht, Anregungen für die Öffentlichkeitsarbeit und bei der Vermögensbewirtschaftung sowie Praxistipps für eine „schlanke“ Stiftungsarbeit.

Informieren Sie sich und kommen Sie mit den Referierenden des Tages sowie Vertreterinnen und Vertretern anderer Stiftungen ins Gespräch.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre Bank für Kirche und Diakonie.

Veranstaltungsort

Hausbrauerei „Zum Schlüssel“
Bolkerstraße 41 - 47, Düsseldorf

Online-Anmeldung
Datum/Uhrzeit 05.10.21 14:00  - 05.10.21 18:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff 11. Kirchlicher Stiftungstag
Adresse Düsseldorf
Kontakt Rita Biondi
Ausrichter Bank für Kirche und Diakonie
Kontakt
  • Rita Biondi
  • Veranstaltungen
  • Telefon 0231 58444-245