Stationäres Spendenterminal

Bargeldloses Spenden

Übersicht

Mit dem stationären Spendenterminal können Kirchenbesucher bargeldlos mit ihrer girocard oder Kreditkarte spenden. Das Gerät ist am Kirchenausgang fest installiert.

Das Spendenterminal ist mit einem Display ausgestattet, das sechs verschiedene Beträge anbietet. Der Spender wählt lediglich den Wunschbetrag per Klick aus und hält seine girocard oder Kreditkarte vor das Gerät. Die Spende wird anschließend auf dem Kontoauszug des Spenders dokumentiert und kann bei der Steuererklärung angegeben werden. Die Kirche erhält - wie bei einem Bargeld-Obolus - keine weiteren Informationen über den Spender, aus Sicht der Kirchengemeinde bleibt der Spender anonym.

Voraussetzungen

Die girocard oder Kreditkarte oder das Smartphone des Spenders müssen mit der so genannten NFC-Technologie ausgestattet sein. Diese Nahfeldkommunikation mit dem Wellensymbol kennen viele schon vom Einkaufen, wo kontaktlos und bis 25 Euro auch ohne PIN-Eingabe gezahlt werden kann. Genauso funktionieren die Geräte in der Kirche.

Haben Sie Interesse?

Haben Sie Interesse an dieser digitalen Spendenmöglichkeit? Bitte sprechen Sie uns an!

Interessante Themen

KD-onlineSpende

KD-onlineSpende

Online spenden und Spendensammeln mit unserem Spendenportal KD-onlineSpende.

mehr

Digitaler Kollektenkorb

Der neue mobile Kollektenkorb ermöglicht kontaktloses Spenden per Bankkarte.

mehr

VR pay eCommerce

Ein Bezahlsystem für Ihre Internetseite, mit dem Sie Spenden/Zahlungen beispielsweise per Kreditkarte, giropay oder PayPal akzeptieren können.

mehr