(10.01.2013) Businesskarten für Kirche und Diakonie

Kreditkarten für den geschäftlichen Einsatz ab 2013

Die Mitarbeitenden in Ihrer Einrichtung sind regelmäßig auf Geschäftsreisen und die Abrechnung der Geschäftsausgaben erfolgt noch immer über Barauslagen und Vorschüsse?

Selbst kleine Summen stellen somit für Sie einen zeitraubenden und lästigen Verwaltungsaufwand dar? Das sollte sich ändern!

Mit den neuen VISA und MasterCard Businesskarten bieten wir ab sofort ein umfassendes Paket, mit dem Sie Ihre geschäftlichen Ausgaben einfacher und sicherer abwickeln können.

 

Was ist eine Businesskarte?

Die VISA und MasterCard Businesskarten sind klassische Kreditkarten, deren Leistungsumfang speziell auf kleinere und mittelgroße Unternehmen zugeschnitten ist. Mit den Karten ermöglichen wir Mitarbeitern, jederzeit unabhängig und flexibel in einem vom Arbeitgeber definierten Rahmen zu

zahlen oder sich Bargeld zu beschaffen.

Der Einsatz der Karten ist natürlich nicht nur auf Reisen sinnvoll: die Karte kann für alle anfallenden geschäftlichen Ausgaben eingesetzt werden – vom Flugticket über die Hotelrechnung bis hin zum

Geschäftsessen – einfach, flexibel, sicher und transparent!

 

Vorteile

für Ihre Einrichtung

  • Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • weniger Bargeldvorschüsse
  • Unterstützung im Reisekostencontrolling
  • Risikominimierung durch Haftungsausschluss
  • Sicherheit durch definierte Limite pro Karte und für alle Karten zusammen

 

für Ihre Mitarbeitenden

  • weltweite Akzeptanz und Bargeldservice
  • bessere Ausgabenübersicht
  • einfaches und flexibles Handling
  • attraktive Zusatzleistungen