Kartenverlust & Sperrung

Kartensperre im Notfall

Wenn Ihre girocard oder Ihre Kreditkarte einmal abhandenkommen oder gestohlen werden sollte, melden Sie bitte sofort den Verlust.

Sperrservice girocard

Melden Sie den Verlust Ihrer girocard bitte umgehend an folgende Service-Nummern. Bitte halten Sie bei einem Anruf Ihre Kontonummer und die Bankleitzahl (Die Bankleitzahl der Bank für Kirche und Diakonie lautet: 350 601 90) bereit.

VR-BankCard: 116 116
Aus dem Ausland stellen Sie die deutsche Vorwahl voran: 0049-116 116

Ihre Karte wird dann umgehend gesperrt.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten rufen Sie nach Möglichkeit bitte auch umgehend bei uns unter Fon 0231 58444-0 an.

Sperren per App
Die Sperr-App ermöglicht die Sperrung von elektronischen Zugängen, Bankkarten und Kreditkarten über Ihr Smartphone.

Zur App

Service-Nummer bei Kreditkartenverlust

Den Verlust Ihrer Kreditkarte melden Sie bitte unter folgenden Service-Nummern:

VISA-Karte oder MasterCard: 
Fon 0721 1209-66001
Aus dem Ausland stellen Sie die deutsche Vorwahl voran: 0049 721 1209-66001

Notfallservice

Bei Verlust der VISA und MasterCard erhalten Sie mit den Services Emergency Card und Emergency Cash schnelle Hilfe: Bargeld und auf Wunsch eine Ersatzkarte innerhalb kürzester Zeit.

Sperren per App
Die Sperr-App ermöglicht die Sperrung von elektronischen Zugängen, Bankkarten und Kreditkarten über Ihr Smartphone.

Zur App

Zugang für das Online-Banking sperren

Über das Online-Banking haben Sie unter "Service & Verwaltung" --> "Sperren" die Möglichkeit, Ihren Online-Zugang, den Online-Zugang einer für Ihr Konto SB-berechtigten Person oder Ihr Konto für den Online-Zugang zu sperren.