Unsere Zahlungsverkehrs-Software für Privatkunden

Diese Software bietet vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Finanzen zu verwalten.

Am 30.11.2016 haben wir das Update für die Version 6.2 freigegeben.

Wir stellen allen Kunden mit einem gültigen Lizenzvertrag jede neue Version zur Verfügung. Wir bitten Sie, die angebotenen Updates zeitnah zu installieren. Es wurden Erweiterungen und Fehlerbereinigungen durchgeführt. Diese werden in der Informationsdatei beim Update beschrieben. Hier nur einige Hinweise:

  • Windows XP wird schon seit der Version 6.0 nicht mehr unterstützt
  • In der Version 6.2 wurde die Verwaltung der Kontoauszüge verbessert. Wir empfehlen Ihnen den Elektronischen Kontoauszug im Postfach des Internet-Banking und nicht in der VR-NetWorld Software zu verwenden. Dort speichern wir Ihren Kontoauszug mindestens 10 Jahre. Rufen Sie die Kontoauszüge mit der VR-NetWorld-Software ab, so sind Sie für die Speicherung der PDF-Dateien (wird von der Software unterstützt, hat aber ein größeres Datenvolumen!) verantwortlich. In der Software empfehlen wir Ihnen einen regelmäßigen Abruf der Kontoinformationen (Umsätze) mindestens aller 90 Tage. Damit steht Ihnen eine lückenlose Liste aller Umsätze in der Datenbank zur Verfügung.
  • Ab der Version 6.0 wird die neue TAN-Lesergeneration mit Anbindung über ein USB-Kabel oder per Bluetooth unterstützt. Mit dem durch die Anbindungen möglichen Rückkanal zum Computer entfällt die manuelle TAN-Eingabe.