Auszahlplan

Die Kapitalanlage, die sich auszahlt.

Übersicht

Wünschen Sie eine Verrentung Ihres Vermögens? Dann bietet sich der Auszahlplan der Bank für Kirche und Diakonie an. Sie wählen zwischen monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Raten. Die Gesamtlaufzeit kann zwischen vier und zehn Jahren betragen. Entscheiden Sie, ob Sie Ihr Kapital aufzehren oder nur die Zinsen verbrauchen möchten.

  • Regelmäßiges Zusatzeinkommen
  • Maßgeschneiderte Extra-Rente
  • Ausbildungshilfe für Ihre Kinder oder Enkel
Konditionen
Mindestbetrag 5.000 Euro
Zinssatz (Stand: 04.03.2019)  
  Laufzeit
mit Kapitalverzehr ohne Kapitalverzehr
  4 Jahre
5 Jahre
6 Jahre
7 Jahre
8 Jahre
9 Jahre
10 Jahre
0,025 %
0,050 %
0,100 %
0,150 %
0,200 %
0,250 %
0,300 %
0,100 %
0,250 %
0,350 %
0,450 %
0,550 %
0,650 %
0,750 %
Laufzeit 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10
Kündigungsfrist Eine vorzeitige Kündigung vor Laufzeitende ist nicht möglich. 
Verfügbarkeit Außerplanmäßige Auszahlungen sind ausgeschlossen.
Zinsgutschrift Die Zinsen werden verrentet und wahlweise mit oder ohne Kapitalverzehr monatlich oder vierteljährlich ausgezahlt.
Häufige Fragen
Ist der Zinssatz für die gesamte Laufzeit fest?

Der Zinssatz ist fest für die gesamte Laufzeit. Er staffelt sich in Abhängigkeit von der Laufzeit.

Kann ich den Auszahlplan während der Laufzeit auflösen?

Kündigungen sind nicht möglich. Beleihungen zum Zeitwert sind möglich.

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsen werden verrentet und wahlweise mit oder ohne Kapitalverzehr monatlich oder vierteljährlich ausgezahlt.

Interessante Themen

Sparen

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

mehr

Wertpapiere

Egal, ob Sie kurz- oder langfristig sparen möchten, nachhaltig, risikofreudig oder sicherheitsorientiert sind – wir haben die passende Anlageform für Sie.

mehr