Umweltbericht

Als Genossenschaftsbank mit christlichen Wurzeln und Werten tragen wir eine besondere Verantwortung für einen effizienten und umweltgerechten Umgang mit den Ressourcen, die wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen einsetzen. Unsere Mitglieder und Kunden aus dem Bereich der Evangelischen Kirche arbeiten in vielen Projekten und Initiativen, um einen Beitrag zur Erreichung der die Ziele des Konziliaren Prozesses für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung zu leisten. Der grüne Hahn, das plakative Symbol des kirchlichen Umweltmanagements, ist ein solches erfolgreiches Projekt, an dem wir uns gern beteiligen. Effizienter Energieeinsatz, sparsamer Umgang mit Papier und innovative Bankprodukte, durch deren Einsatz unsere Umwelt geschont wird, stehen dabei besonders in unserem Fokus.

In den ersten Jahren seit Einführung des Umweltmanagementsystems 2009 haben wir bereits viele Dinge verändert, die zur Entlastung unserer Umwelt beitragen. Sehr wichtig ist uns dabei, dass unsere Mitarbeitenden im täglichen Bürobetrieb bei ihren vielfältigen Aktivitäten immer wieder neu darüber nachdenken, wie der Umweltschutz praktiziert und gelebt werden kann. Auch hierbei sind wir in den vergangenen Jahren ein großes Stück voran gekommen.

Interessante Themen

Nachhaltigkeitsfilter

Geschäfte am Kapitalmarkt unterstehen unserem zertifizierten Nachhaltigkeitsfilter.

mehr