VR-IBAN-Konverter

Kundendaten fit für SEPA

Verwendung von IBAN und BIC

Seit Januar 2008 können Sie für Überweisungen die Euro-Überweisung (SEPA) und seit November 2009 die beiden SEPA-Lastschriftverfahren (SEPA-Basis-Lastschrift und SEPA-Firmen-Lastschrift) für Lastschrifteinzüge nutzen. Dafür benötigen Sie IBAN und BIC. Darüber hinaus muss für den Übergang zu SEPA auch die Umstellung der Kontodaten der heute im Inlandszahlungsverkehr gebräuchlichen Kontonummern und Bankleitzahlen auf IBAN und BIC gewährleistet werden.